Deutsche Chocolatiers holen 1 mal Gold und 1 mal Silber in London

30.10.2013

Von: Arne Homborg
Chocolate Awardds 2013

Chocolate Awardds 2013

Gold für Whisky Schokolade von Clement chococult

Gold für Whisky Schokolade von Clement chococult

Gold für Piura Quemazón von Pacari

Gold für Piura Quemazón von Pacari

Bei den jährlich ausgetragenen International Chocolate Awards in London werden jedes Jahr  die besten Schokoladen mit Gold und Silber ausgezeichnet. Vergeben werden die Preise in unterschiedlichen Kategorien von purer dunkler Schokolade bis zum Schokoladenaufstrich. In diesem Jahr schafften es auch zwei Chocolatiers aus Deutschland auf die Siegertreppe. Gold gab es in der Kategorie aromatisierte Schokoladen für die gefüllte Whiskyschokolade von Clement chococult aus Bernried am Starnberger See. Silber bei den dunklen Aufstrichen holte Coppeneur aus Bad Honnef mit seinem „Cru de Cao Canapé Créme nuts praliné“.

5 mal Gold für „Piura Quemazón 70% cacao“ von Pacari

Die mit Abstand erfolgreichste Schokolade hatte Pacari aus Ecuador zum Wettbewerb angemeldet. Die „Piura Quemazón 70 % cacao“ holte nicht nur die prestigeträchtige Goldmedaille in der Kategorie Pure Dunkle Herkunftsschokoladen, sondern erhielt auch gleich noch viermal Gold bei den Special Awards in den Kategorien „Chocolate Maker“, „Growing Country Chocolate“, „Directly Traded Cacao“ und „Organic“.

Eine Liste aller Gewinner in allen Kategorien befindet sich auf:
http://www.internationalchocolateawards.com/2013/10/world-final-2013-winners/

 

Wer eine der hier genannten Schokoladen testen möchte:

Die Piura Quemazón von Pacari gibt es im Fachhandel oder direkt bei uns im Onlineshop:
http://www.theobroma-cacao.de/shop/pacari-rohe-schokolade-raw-chocolate.html

Whisky Schokolade von Clement chococult gibt es direkt in Bernried oder im Fachhandel:
http://www.schokolade-manufaktur.de/schokoladengeschaefte.html

Coppeneur ist ebenfalls im Fachhandel erhältlich oder über den Coppeneur Onlineshop:
http://www.coppeneur.de/shop/