Z├╝rcher Hochschule ernennt erste Schokoladen-Sommeliers

06.11.2013

Von: Arne Homborg

Die Z├╝rcher Hochschule f├╝r Angewandte Wissenschaften (ZHAW) in W├Ądenswil hat zum ersten mal Sensorik-Lizenzen f├╝r Schokolade vergeben. Insgesamt zehn Teilnehmer des ersten Schokoladenlehrgangs erhielten einen ÔÇ×Leistungsnachweis f├╝r das professionelle Verkosten, Beschreiben und Bewerten von SchokoladeÔÇť. Das Institut f├╝r Lebensmittel- und Getr├Ąnkeinnovation an der ZHAW bietet bereits seit einiger Zeit Sensorik-Seminare zu verschiedenen Lebensmittel an, darunter Wein, Oliven├Âl, Kaffee und Tee.

Das Schokoladenseminar fand jetzt zum ersten mal statt und ist laut Auskunft der ZHAW das einzige derartige Seminar im deutschsprachigen Raum. W├Ąhrend des acht halbe Tage umfassenden Seminars lernten die Teilnehmer von April bis Juli das objektive Verkosten und Beschreiben von Schokolade. Ge├╝bt wurde an knapp 100 verschiedenen Schokoladen. Neben der Beschreibung von Farben, Ger├╝chen und Geschmack liegt ein Schwerpunkt des Seminars in der Qualit├Ątsbeurteilung.

Der gr├Â├čte Teil der Teilnehmer kam aus der Schokoladenindustrie aber auch Privatpersonen haben teilgenommen. Der n├Ąchste Kurs der ZHAW zum Thema Schokolade ist f├╝r Oktober 2014 geplant.