Meldungen in der Rubrik Wirtschaft

ADM denkt über Verkauf des Kakaogeschäftes nach

23.06.2013 - 

Von:Arne Homborg

Der us-amerikanische Agrarkonzern ADM denkt nach einem Gewinneinbruch um 24% im vergangenen Jahr offen über einen Verkauf seines Kakaogeschäftes nach. ADM verarbeitet Rohkakao zu Kakaomasse, Kakaobutter und Kakaopulver, sowie zu Schokoladenmassen für die Industrie. Zur Zeit ist der Konzern dem Volumen nach der drittgrößte...

Halloren kauft Bouchard Daskalidès in Belgien

11.06.2013 - 

Von:Arne Homborg

Der Schokoladenhersteller Halloren Schokoladenfabrik AG (Halle) übernimmt den belgischen Pralinenhersteller Bouchard NV. Bereits vor einem halben Jahr hatte Halloren bei Anlegern rund zehn Millionen Euro für eine Übernahme gesammelt. Jetzt teilte der Geschäftsführer Klaus Lellé mit, dass man 50 Prozent plus eine Aktie an...

Stephan Nießner neuer Vorsitzender des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie

11.06.2013 - 

Von:Arne Homborg

Stephan Nießner neuer Vorsitzender des BDSI

Stephan Nießner wurde auf der Mitgliederhauptversammlung des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) am 7.6.2013 zum neuen Vorsitzenden des BDSI gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Dietmar Kendziur an, der seit 1998 Vorsitzender des BDSI war und aus Altersgründen nicht erneut kandidierte. Stephan...

EU Kommission hat keine Bedenken bei Barry Callebauts Kauf von Petra Foods

11.06.2013 - 

Von:Arne Homborg

Barry Callebaut ist  auf dem Weg zur Nummer 1

Die Europäische Wettbewerbskommission sieht keine Probleme für den Wettbewerb bei der geplanten Übernahme von Petra Foods durch Barry Callebaut. Durch die Übernahme von Petra Foods für 950 Millionen US-Dollar wird Barry Callebaut zum weltweit größten Kakaoverarbeiter. Die im vergangenen Dezember beschlossene Kauf ist allerdings...

Ritter Sport in Zukunft mit weniger Bio

04.06.2013 - 

Von:Arne Homborg

Der Schokoladenhersteller Ritter Sport wird wegen des geringen Erfolges seiner Bio-Schokoladen den Bio Anbau von Kakao in Nicaragua zum großen Teil wieder auf konventionellen Anbau umstellen. Seit 2008 gibt es Bioschokolade im Sortiment von Ritter Sport. Neben Nicaragua kommt der Biokakao dafür aus Peru und Ecuador. Abgeschafft...

Rainforest-Alliance Marktführer für zertifizierten Kakao

29.05.2013 - 

Von:Arne Homborg

Rainforest Alliance mit großem Wachstum

Mit der steigenden Nachfrage nach nachhaltig angebautem Kakao melden alle Organisationen die Kakao zertifizieren ein deutliches Wachstum. Marktführer ist weiterhin die Rainforest Alliance. Insgesamt wurden 2012 405.608 Tonnen Kakao von Rainforest zertifiziert. Damit erreicht man bereits einen Anteil von 10% an der Welternte. Im...

Heidi Chocolate AG übernimmt Niemetz

23.05.2013 - 

Von:Arne Homborg

Die "Original Schwedenbomben" sind der Klassiker von Niemetz

Der von der Insolvenz bedrohte Süßwarenhersteller Niemetz wurde von der Heidi Chocolat AG, einer Tochter des Meinl Konzerns übernommen. Die österreichische Firma Niemetz ist vor allem für seine Schokoküsse unter dem Namen „Schwedenbombe“ bekannt die bislang vor allem in Österreich vertrieben werden. Mehrere Investoren hatten in...

Neu: Großhandel für Valrhona, Callebaut und Bio Halbfabrikate

22.05.2013 - 

Von:Arne Homborg

Großhandel Valrhona, Barry Callebaut ...

Homborg finest food erweitert das Angebot für Konditorei, Patisserie und Gastronomie um den Großhandel für verschiedene Halbfabrikate von der Kuvertüre bis zum Fruchtpulver. Das neue Angebot umfasst Kuvertüren, Nougat- und Praliné-Massen von Valrhona und Barry Callebaut und bietet damit ein breites Spektrum von der...

Cadbury vergrößert Dairy Milk in Neuseeland zum gleichen Preis

20.05.2013 - 

Von:Arne Homborg

Neues Format bei Cadbury in Neuseeland

Der britische Süßwarenhersteller Cadbury vergrößert die Stücke Schokoladenstücke der Marke Dairy Milk. Die neuen Stücke sind runder und nicht mehr so flach wie bisher. Das Format der "Extra Joy" Packung steigt dadurch auf 220 g pro Packung und wird zum gleichen Preis verkauft wie bisher. Vorher gab es die Packung mit...

Natra plant Umsatzverdopplung in Nord-Amerika

20.05.2013 - 

Von:Arne Homborg

Der spanische Schokoladenhersteller Natra plant die Verdopplung seiner Umsätze in Nord-Amerika. Dazu hat das Unternehmen eine Schokoladenfabrik in Ontario, Kanada gemietet. Rund 12 Millionen Euro hat das Unternehmen dort investiert und verfügt damit über eine zusätzliche Kapazität von 12.000 Tonnen Schokoladenprodukte pro Jahr....