Schokoladen-Tropfen

Vor allem Kuvertüren werden in Form von Tropfen mit wenigen Gramm Gewicht angeboten. Sie können so leichter dosiert und geschmolzen werden.

Um Tropfen herzustellen wird die vorkristallisierte Schokolade mit einer Dosiereinrichtung tropfenweise auf ein Fließband aufgebracht. Die Tropfen durchlaufen dann einen Kühltunnel und sind fertig zum Verpacken.

Einige Hersteller von Kuvertüre bieten diese zwar auch in kleinen Portionen von etwa 5 Gramm an, stellen diese aber mit Hilfe von Formen genau wie massive Schokoladenartikel her. So können Sie auch die kleinen Tropfen noch in individueller Form herstellen und mit einem Logo versehen.