Schokolade und Gentechnik

Wie bei anderen Lebens- und Genussmitteln auch, d├╝rfen zur Herstellung von Schokolade gentechnisch ver├Ąnderte Zutaten verwendet werden. In Schokolade kommen hierf├╝r die Zutaten Soja-Lecithin und Mais infrage. Das Soja-Lecithin findet als Emulgator Verwendung (siehe Zutaten f├╝r Schokolade). Mais wird vor allem in Schokoladeriegeln verwendet, u.a. auch in Form von Cornflakes.

Woran kann man erkennen, dass gentechnisch ver├Ąnderte Zutaten verwendet wurden?

Die Kennzeichnung von genetisch ver├Ąnderten Produkten l├Ąsst leider sehr zu w├╝nschen ├╝brig. Generell findet man den Hinweis auf solche Zutaten nur im Kleingedruckten der Verpackung. Wer also den Verzehr von Gen-Schokolade vermeiden m├Âchte, kommt nicht drum herum die Zutatenliste sorgf├Ąltig zu lesen. Leider muss immer noch nicht alles gekennzeichnet werden:

Gesetzesl├╝cken

Nicht alles was Gentechnisch ver├Ąndert wurde muss gekennzeichnet werden. So gilt z.B. eine 1%-Regelung, die besagt, dass Produkte die weniger als 1% gentechnisch Ver├Ąndert sind nicht gekennzeichnet werden m├╝ssen, wenn der Hersteller ÔÇ×nachweisenÔÇť kann, dass die Verunreinigung ÔÇ×zuf├Ąllig und unbeabsichtigtÔÇť erfolgte. Dar├╝ber hinaus m├╝ssen Tierprodukte nicht gekennzeichnet werden, wenn die Tiere gentechnisch ver├Ąndertes Futter erhalten haben. So muss Milchschokolade nicht gekennzeichnet werden, wenn die Milchk├╝he gentechnisch ver├Ąndertes Futter erhalten haben.

Ebenfalls nicht Kennzeichnungspflichtig sind Zusatzstoffe, Aromen und Enzyme die mit Hilfe gentechnisch ver├Ąnderter Mikroorganismen produziert wurden.

Welche Schokolade enth├Ąlt Gentechnik?

Bisher verzichten viele deutsche Hersteller noch konsequent auf Gentechnik. Die ersten Schokoladeprodukte dieser Art sind aber bereits im Umlauf. Der wohl ber├╝hmteste (ber├╝chtigste), war der Butterfinger von Nestl├ę, der inzwischen dank Verbraucherprotesten wieder vom Markt genommen wurde. Eine Liste aller aktuell auf dem Markt befindlichen Produkte mit Gen-Nahrung findet ihr auf den Internetseiten von Greenpeace:

www.greenpeace.de
www.greenpeace.de

Bei Greenpeace findet ihr Informationen rund um Gentechnik. Unter anderem findet Ihr dort, eine aktuelle Liste mit betroffenen Produkten und weitere Informationen zu Gentechnik und zur Kennzeichnungspflicht.