Spanische Trinkschokolade - Chocolate a la taza

In Spanien und Italien bekommt man häufig eine sehr dickflüssige Trinkschokolade, manchmal fast wie Pudding in dem der Löffel stehen bleibt. Erreicht wird das durch die Zugabe von Stärke. Da diese Form der Zubereitung in Südeuropa sehr beliebt ist, gibt es dort unter dem Namen „Chocolate a la taza“ fertig mit Stärke gemischte Trinkschokolade. Diese braucht dann nur noch mit Milch aufgekocht werden.

Zutaten für 4 Tassen

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 900 ml Milch
  • 20 g Weizen- Reis- oder Maisstärke

Zubereitung

  1. Die Schokolade fein reiben und zusammen mit der Stärke in etwas heißem Wasser glattrühren.
  2. Die Schokolade in die heiße Milch geben und einige Minuten köcheln lassen.