Knusprige Schokomakronen

Zutaten für 30 Stück

2 Eiweiß, 125 g feiner Zucker, 35 g Cornflakes (zerdrückt), 125 g dunkle Schokolade (zerkleinert), 2 EL Trinkschokoladenpulver (zum Bestäuben)

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Minuten + 25-30 Minuten Backzeit

  1. Den Backofen auf 160° C vorheizen. Ein Backblech mit zerlassener Butter oder Öl auspinseln und mit Backpapier auslegen; das Papier einfetten.
  2. Eiweiß mit dem Handmixer zu steifem Schnee schlagen. Nach und nach den Zucker zufügen und so lange weiterschlagen, bis der Zucker gelöst und der Eischnee fest und glänzend ist.
  3. Cornflakes und Schokolade mit einem Metalllöffel vorsichtig unter den Eischnee heben, bis alles gut vermischt ist.
  4. Je zwei gehäufte Teelöffel der Makronenmischung im Abstand von 2 cm auf das vorbereitete Backblech setzen. 25-30 Minuten backen, bis die Makronen trocken sind und sich fest anfühlen. Noch heiß mit dem Kakaopulver übersieben und abkühlen, dann auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Luftdicht verschlossen halten sich die Makronen 1 Woche, wenn sie gut versteckt sind :-)