Mousse au Chocolate

Ob ganz puristisch wie in diesem Rezept, oder in Kombination mit ausgefallen Aromen, Mousse au Chocolate ist eines der gro├čen klassischen Desserts.

Zutaten f├╝r 4 Personen

250 g Halbbitter-Kuvert├╝re, 50 g Butter, 5 ganz frische Eier, Salz, 2 EL Zucker

Zubereitung

Zubereitungszeit: 25 Minuten + 3 Stunden K├╝hlzeit

  1. Die Butter schmelzen und abk├╝hlen lassen, bis sie lauwarm, aber noch fl├╝ssig ist. Kuvert├╝re fein hacken, im Wasserbad schmelzen und mit der zerlassenen Butter mischen.
  2. Die Eier trennen. Eiwei├če mit 1 Prise Salz steif schlagen und k├╝hl stellen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Edelstahlsch├╝ssel kalt aufschlagen. Die Sch├╝ssel ins hei├če Wasserbad setzen und die Masse dick-cremig schlagen.
  3. Die Eimasse mit der fl├╝ssigen Schoko-Butter verr├╝hren. Ein Drittel des Eischnees einr├╝hren, den Rest mit einem Spatel oder Holzl├Âffel unterheben, so dass die Mousse glatt, aber noch luftig ist. Die Mousse in eine Sch├╝ssel f├╝llen und mindestens 3 Stunden k├╝hlen.
  4. Zum Servieren auf Teller portionieren und mit fl├╝ssiger oder leicht geschlagener Sahne dekorieren. Evtl. auch ein paar Fr├╝chte dazugeben.