Meldungen in der Rubrik Kakaoanbau / Ursprung

ICCO erwartet kleineres Kakaodefizit

06.09.2013 - 

Von: Arne Homborg

Die Internationale Kakao Organisation (ICCO) erwartet in diesem Jahr ein kleineres Kakaodefizit als bislang vorhergesagt. Insgesamt sollen laut ICCO 52.000 Tonnen weniger Kakao geerntet als verbraucht werden. Für das laufende Kakaojahr (Oktober 2012 bis September 2013) geht die Organisation davon aus, dass rund 3,986 Millionen...

Barry Callebaut eröffnet neue Kakaoverarbeitung in Indonesien

04.09.2013 - 

Von: Arne Homborg

Der Weltmarktführer für Industrieschokolade, das Schweizer Unternehmen Barry Callebaut, hat eine neue Fabrik zur Kakaoverarbeitung in Indonesien in Betrieb genommen. Die neue Fabrik ist ein Joint Venture mit P.T. Comextra Majora einem Agrarrohstoffhändler und großem Exporteur für Kakao aus Indonesien. An der neuen...

Bouga Cacao jetzt mit Bio und Fairtrade Zertifizierung

03.09.2013 - 

Von: Arne Homborg

Das französische Unternehmen Bouga Cacao hat die angekündigte Zertifizierung für die Produktion von Bio und Fairtrade Schokoladen abgeschlossen. Bereits im Mai wurde die Kakaoplantage der Bouga Partner in Ecuador Bio zertifiziert, ebenso wie die Bouga Produktion im französischen Foix. Im August wurde dann auch die Fairtrade...

Cadbury investiert in Kakaoanbau in Australien

29.08.2013 - 

Von: Arne Homborg

Der Schokoladenhersteller Cadbury möchte einen Versuch starten um Kakao in Australien kommerziell anzubauen und zwar in der Region um den Ord River. Seit Ende der 90iger Jahre des letzten Jahrhunderts wird aktiv über Kakaoanbau in Australien nachgedacht. 2010 wurde nach acht Jahren Forschung eine Studie veröffentlicht die zu...

Armajaro denkt über Rückzug aus Ecuador nach

27.08.2013 - 

Von: Arne Homborg

Der Rohstoffhändler Armajaro denkt darüber nach aus dem Kakaogeschäft in Ecuador auszusteigen. Das Unternehmen sieht die Marktbedingungen in Ecuador als sehr schwierig an. Zwar liefert Ecuador sehr gute Qualität, der Markt ist aber mit nur etwa 4 % der Welternte sehr klein. Dazu kommen Wetter bedingte Ernteausfälle die die...

Coop Schweiz stellt erste Fairtrade-Bio-Schokolade aus Honduras vor

06.06.2013 - 

Von: Arne Homborg

Naturaplan Schokolade aus Honduras-Kakao

Der Schweizer Handelskonzern Coop hat laut eigener Aussage die erste Fairtrade-Bio-Schokolade aus Honduras vorgestellt. Für "Bio" gilt allerdings noch eine Einschränkung, denn die Schokolade trägt nur das Umstellungs-Siegel von Bio Suisse für Betriebe die sich in der Umstellung auf die biologische Landwirtschaft...

Mars entschlüsselt Kakaogene für mehr Ertrag

06.06.2013 - 

Von: Arne Homborg

Kakaofrüchte

Dem US-Konzern Mars ist es gelungen die Kakao-Gensequenzen für höhere Erträge und die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten zu entschlüsseln. Ziel des Projektes von Mars ist es, durch Züchtung neue besonders ertragreiche und robuste Kakaosorten zu bekommen. Durch die Möglichkeit mit Hilfe von Gentest die produktivsten Pflanzen...

Ritter Sport in Zukunft mit weniger Bio

04.06.2013 - 

Von: Arne Homborg

Der Schokoladenhersteller Ritter Sport wird wegen des geringen Erfolges seiner Bio-Schokoladen den Bio Anbau von Kakao in Nicaragua zum großen Teil wieder auf konventionellen Anbau umstellen. Seit 2008 gibt es Bioschokolade im Sortiment von Ritter Sport. Neben Nicaragua kommt der Biokakao dafür aus Peru und Ecuador. Abgeschafft...

Rainforest-Alliance Marktführer für zertifizierten Kakao

29.05.2013 - 

Von: Arne Homborg

Rainforest Alliance mit großem Wachstum

Mit der steigenden Nachfrage nach nachhaltig angebautem Kakao melden alle Organisationen die Kakao zertifizieren ein deutliches Wachstum. Marktführer ist weiterhin die Rainforest Alliance. Insgesamt wurden 2012 405.608 Tonnen Kakao von Rainforest zertifiziert. Damit erreicht man bereits einen Anteil von 10% an der Welternte. Im...

Neu: Edelkakao aus Madagaskar

27.05.2013 - 

Von: Arne Homborg

Rohkakao / Kakaobohnen aus Madagaskar

Neu im Onlineshop bieten wir einen sehr leckeren Edelkakao aus Madagaskar an. Die sehr gut fermentierten Kakaobohnen sind ungeröstet und wie alle unsere Rohkakaos bereits ab 500g erhältlich: Rohkakaobohnen aus Madagaskar