Meldungen in der Rubrik Kakaoanbau / Ursprung

Europäisches Parlament verabschiedet Internationales Kakaoabkommen

15.03.2012 - 

Von: Arne Homborg

Das Europäische Parlament hat gestern dem Internationalen Kakaoabkommen zugestimmt. Ziel des Abkommens ist es, die Zusammenarbeit zwischen Exporteuren und Importeuren zu verbessern und für mehr Transparenz auf den Kakaomärkten zu sorgen. Gleichzeitig wurde eine Resolution für den Kampf gegen Kinderarbeit im Kakaoanbau...

International Cocoa Organization erwartet Kakaodefizit für 2012

14.03.2012 - 

Von: Arne Homborg

Kakaobohnen

Die International Cocoa Organization (ICCO) erwartet für die Saison 2011/12 ein Defizit. Die Kakaoproduktion soll laut ICCO um rund 8% fallen. Gleichzeitig wird eine um 2% steigende Verarbeitung erwartet, was zu einem Kakaodefizit führen würde.Andere Analysten, unter anderem Radobank und Euromonitor International, erwarten...

Streit über Fairness spaltet Fair Trade Bewegung

01.01.2012 - 

Von: Arne Homborg

Während in Deutschland in diesem Jahr der 20. Geburtstag der Fair Trade Organisation TransFair gefeiert werden soll, spaltet sich die internationale Fair Trade Bewegung auf. Fair Trade USA hat zum Ende des Jahres 2011 den internationalen Dachverband der nationalen Fair Trade Organisationen verlassen. Als Grund dafür nennen die...

Keine klaren Aussichten für Kakaoernte und Kakaopreise in 2012

26.12.2011 - 

Von: Arne Homborg

Die Analysten sind geteilter Meinung, was die Entwicklung des Kakaopreises in 2012 angeht. Während Goldman Sachs für die nächsten drei Monate einen Preisanstieg um bis zu 12 % auf 2.700$ erwartet, geht Rabobank für 2012 von leicht fallenden Preisen aus. Rabobank erwartet für Europa und die USA leicht fallende Kakaoverarbeitung,...

Nestlé setzt im Kampf gegen Kinderarbeit auf die FLA

01.12.2011 - 

Von: Arne Homborg

Der Schweizer Nestlé Konzern hat eingestanden, dass ein Teil des vom Lebensmittelmultis verarbeiteten Kakaos mit Hilfe von Kinderarbeit angebaut wird. Jetzt lässt Nestlé die Fair Labor Association (FLA) die Kakaobeschaffungswege und die Kakaofarmen untersuchen um Wege gegen die Kinderarbeit zu finden. Anfang 2012 sollen die...

Schweizer Coop bietet Eigenmarke jetzt mit Max Havelaar Siegel an

21.10.2011 - 

Von: Arne Homborg

Die Schweizer Coop hat 18 Sorten ihrer Eigenmarken-Schokolade auf Fairtrade umgestellt. Damit hat die Coop in der Schweiz das größte Schokoladenangebot unter dem Max Havelaar Siegel. Am Morgigen Samstag, 22. Oktober 2011, wird die Coop an den Kassen ihrer Einkaufsmärkte gratis Fairtrade-Mini-Schokoladen an ihre Kunden...

Klimawandel gefährdet Kakaoversorgung

13.10.2011 - 

Von: Arne Homborg

Einer Studie des International Center for Tropical Agriculture zufolge, gefährdet der Klimawandel die Versorgung mit Kakao. Die Studie geht von durchschnittlich 2°C höheren Temperaturen in den Kakaoanbaugebieten Westafrikas bis 2050 aus. Aus der Region kommt heute rund die Hälfte des Weltweit angebauten Kakaos. Durch die...

Elfenbeinküste erlaubt mehr Exporteure und Einkäufer für Kakao und Kaffee

01.10.2011 - 

Von: Arne Homborg

Der Export von Rohstoffen wie Kakaobohnen und Kaffee wird in der Elfenbeinküste staatlich kontrolliert und nur zugelassene Firmen dürfen als Exporteure auftreten. Die Zahl der für das Wirtschaftsjahr 2011/2012 zugelassenen Firmen stieg von 43 auf 48, die der zugelassenen Kooperativen von 25 auf 34. Zu den zugelassenen...

Kakaoernte in Nigeria leidet unter Regen

01.10.2011 - 

Von: Arne Homborg

Die planmäßig im September begonnene Kakaoernte in Nigeria leidet unter anhaltenden Regenfällen. Der dauernde Regen verhindert, dass die Farmer die Kakaobohnen in der Sonne ordentlich trocknen können. Die Kakaobauern bleiben zur Zeit auf den nicht richtig getrockneten Kakaobohnen sitzen, da sie dafür keinen Käufer finden. Sie...

Mars plant erstes Fairtrade-Produkt für 2012

01.10.2011 - 

Von: Arne Homborg

Der US-Konzern Mars, einer der weltweit größten Süßwarenkonzerne, hat für 2012 die Umstellung einiger Produkte auf Fairtrade angekündigt. Außerdem möchte Mars die Fairtrade Organisation bei der weiteren Verbreitung von Fairtrade unterstützen. Zu Beginn plant Mars die Umstellung der Marke „Malteser“ in England und Irland auf...