Meldungen in der Rubrik Kakaoanbau / Ursprung

Auch in den USA mehr Kakaoverarbeitung

28.04.2010 - 

Von: Arne Homborg

Nicht nur in Europa stieg die Kakaoverarbeitung im 1. Quartal 2010 mit 8,1 % deutlich, auch in den USA legte die Kakaoverarbeitung zu. Sogar um 16,17 % stieg die Menge in den USA auf jetzt 116.122 Tonnen Kakao im 1. Quartal (1. Quartal in Europa: 340.863 Tonnen). Damit fällt der Anstieg in den USA noch höher aus als erwartet,...

Ist Fairtrade Schokolade klimafreundlicher?

26.04.2010 - 

Von: Arne Homborg

Die „nano“-Redaktion von 3sat ist der Frage nachgegangen, ob Fairtrade-Schokolade klimafreundlicher ist, als andere Schokolade. Das Ergebnis: Bei den Zutaten Milch und Kakao, sowie bei der Herstellung der Schokolade gibt es keine Unterschiede. Einen Unterschied gibt es aber beim verwendeten Zucker. Wärend Fairtrade Schokolade...

Wieder mehr Kakaoverarbeitung in Europa

26.04.2010 - 

Von: Arne Homborg

Die Kakaovermahlung in Europa ist im 1. Quartal 2010 mit 8,1 % im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Laut Europäischer Kakaoorganisation (ECA) stieg die Kakaovermahlung auf 340.863 Tonnen. Die Kakaoverarbeitenden Firmen in Deutschland konnten ihre Produktionsmenge sogar auf 88.688 Tonnen erhöhen, ein Plus von 10,31 % im...

Neuer Bilder von der Kakaoplantage

01.04.2010 - 

Von: Arne Homborg

Kakaoernte

Wir haben neue Bilder von den Kakaoplantagen in der Dominikanischen Republik bekommen. Diese werden wir jetzt Stück für Stück in der Rubrik „Wissen“ veröffentlichen. Den Anfang macht eine Reihe von Bildern rund um die Kakaoernte. Zu finden sind sie auf der Seite „Verarbeitung der Kakaofrucht“. Weitere Bilder folgen in den...

Besuch die „Ruta De Los Murales De Cacao“

24.03.2010 - 

Von: Arne Homborg

Wandmalerei der Kakaostraße

Die Provinz Hermanas Mirabal in der Dominikanischen Republik ist vom Kakaoanbau geprägt. Die große Bedeutung des Schokoladenrohstoffs spiegelt sich auch in der Kultur des Landes wieder, so sind zahlreiche Gebäude der Region mit aufwändigen Wandmalereien rund um den Kakao verziert. Das Kakaohandelsunternehmen Caucedo Trading...

Erster Fairtrade Kakao verlässt Sierra Leone

04.03.2010 - 

Von: Arne Homborg

Das afrikanische Land Sierra Leone reiht sich in die Lieferländer von Fairtrade zertifizierten Kakao ein. Der erste Fairtrade Kakao aus Sierra Leone wurde von der britischen Schokoladenfabrik Divine Chocolate gekauft. Zwar liefert die Kpeya Agricultural Enterprise (KAE) aus Sierre Leone nur einen Container mit 12,5 Tonnen...

Franzosen entwickeln Methode zur Bestimmung der Kakao Herkunft

01.03.2010 - 

Von: Arne Homborg

Ein einfacher Test soll es in Zukunft ermöglichen, die Herkunft des Kakaos in der Schokolade zu bestimmen. Französische Forscher am Laboratoire de Chimie Analytique et Sciences de l'Aliment in Illkirch berichten von 7 flüchtigen Verbindungen in Schokolade, die zur Bestimmung der Kakaoherkunft genutzt werden können. Bislang kann...

Weiterentwicklung der Fairtrade Kakao-Standards

22.02.2010 - 

Von: Arne Homborg

Fairtrade

Im Januar haben in London die am Kakaohandel Beteiligten - Produzenten, Händler, Hersteller und Fiartrade Vertreter - über die Weiterentwicklung der Fairtrade Kakaostandards verhandelt. Ziel der Weiterentwicklung ist unter anderem die Festlegung des aktuellen Fairtrade-Mindestpreises und der Fairtrade-Prämie. Die Preise sind...

Cocoa Livelihood Programm startet in der Elfenbeinküste

19.02.2010 - 

Von: Arne Homborg

Die Weltkakaostiftung hat den Start des Cocoa-Livelihood-Programms (CLP), zu deutsch so viel wie „Lebensgrundlage Kakao“, bekannt gegeben. Das im vergangenen Jahr vorgestellte Programm soll in den nächsten Jahren die Lebensverhältnisse von 200.000 Kakao anbauenden Haushalten in Côte d‘Ivoire, Ghana, Nigeria, Kamerun und Liberia...

Green & Black's wird 100% Fairtrade

19.02.2010 - 

Von: Arne Homborg

Green & Black's, der britische Pionier für Bio- und Fairtrade-Schokolade, stellt bis Ende 2010 sein gesamtes Sortiment in Großbritannien und den USA auf Fairtrade um. Die Umstellung in den mehr als 30 weiteren Ländern in denen das Unternehmen tätig ist, soll bis Ende 2011 abgeschlossen sein. Vor 15 Jahren war die „Maya...