Meldungen in der Rubrik Wirtschaft

Die fairafric GmbH möchte mit Anleihe Fabrikneubau in Ghana finanzieren

14.11.2019 - 

Von: Arne Homborg

fairafric gibt Anleihe für Fabrikbau in Ghana aus.

Um eine neue Schokoladenfabrik in Ghana errichten zu können, wendet sich das Social Business fairafric mit einer Anleihe an seine Kunden. Das Unternehmen vertreibt seit 2016 in Ghana produzierte Schokolade in Deutschland und sorgt damit für eine positive Entwicklung vor Ort. Es bleibt ein deutlich höherer Anteil der...

Barry Callebaut weiter auf Wachstumskurs

08.11.2019 - 

Von: Arne Homborg

Barry Callebaut wächst weiter stärker als der Weltmarkt.

Der Schweizer Konzern Barry Callebaut, Weltmarktführer für Industrieschokolade, ist weiter auf Wachstumskurs. Am 6. November hat das Unternehmen seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2018/2019 vorgestellt. Das Verkaufsvolumen konnte um 5,1 Prozent gesteigert werden. Damit produziert Barry Callebaut jetzt jährlich 2.139.758...

8 Millionen Euro Kredit für Niche Confectionery in Ghana

15.10.2019 - 

Von: Arne Homborg

Niche Confectionery erhält 8 Millionen Euro Kredit von FMO Bank.

Die niederländische FMO Bank unterstützt die Entwicklung von Niche Confectionery in Ghana mit einem Kredit über 8 Millionen Euro. Mit dem Geld soll in neue Produktionsanlagen zur Fertigung von Instant-Kakaopulver, fertigen Schokoladengetränken und Schoko-Aufstrichen investiert werden. Niche Confectionery gehört zur 2011...

Schwere Kritik und Buttersäure-Anschläge gegen Confiseur Läderach

15.10.2019 - 

Von: Arne Homborg

Buttersäure-Anschläge auf Filialen und Boykottaufrufe setzen den Schweizer Schokoladenhersteller Läderach unter Druck. Der Grund dafür ist Jürg Läderach, Inhaber und Verwaltungsratspräsident des Unternehmens. Er ist Kassierer beim christlich-konservativen Verein „Marsch fürs Läbe“ und kämpft persönlich seit Jahren gegen den...

Forum Nachhaltiger Kakao sucht Lösungen im Kampf gegen Entwaldung

10.10.2019 - 

Von: Arne Homborg

Auf der internationalen Lebensmittelfachmesse Anuga in Köln veranstaltete das Forum Nachhaltiger Kakao e.V. eine Diskussionsrunde rund um die durch den Kakaoanbau verursachte Entwaldung in den Kakao-Anbauländern. Die Organisation hat es sich zum Ziel gesetzt, dass in Zukunft kein Wald mehr für den Anbau von Kakao gerodet wird....

UN und FairChain starten Projekt für faire Schokolade

09.10.2019 - 

Von: Arne Homborg

Projekt von FairChain und UN für faire Schokolade.

Die FairChain Foundation bringt gemeinsam mit der UN eine faire Schokoladentafel auf den Markt um weiter auf die Missstände im Kakaoanbau aufmerksam zu machen und diesen ein faires Konzept entgegenzusetzen. Im Rahmen des United Nations Development Programms werden 20.000 Tafeln Schokolade produziert und ab dem 14. Oktober 2019...

Barry Callebaut präsentiert Innovation aus 100 % Kakaofrucht

29.09.2019 - 

Von: Arne Homborg

Schokolade zu 100 % aus der Kakaofrucht hergestellt.

Der Schweizer Schokoladenkonzern Barry Callebaut, Weltmarktführer für Industrieschokolade, präsentierte in San Francisco eine weitere Produktneuheit, die es so bislang nicht auf dem Süßwarenmarkt gab. Unter dem Namen „Cacaofruit Experiences“ stellte Barry Callebaut ein neues Produkt vor, zu dessen Herstellung die gesamte...

Bon Bon’s übernimmt hf Chocolates

28.09.2019 - 

Von: Arne Homborg

hf Chocolates wurde von Bon Bon's übernommen.

Der britische Anbieter von Premium Süßwaren Bon Bon’s Ltd hat das Unternehmen hf Chocolates übernommen. hf Chocolates importiert und vertreibt Schokoladen und Süßwaren in Großbritannien. Das Unternehmen wurde 1957gegründet und war seit 1999 im Besitz von Stephen Pain und Thelma Benke die das Unternehmen zu einem der führenden...

Brunner erweitert Geschäftsführung mit nächster Generation

26.09.2019 - 

Von: Arne Homborg

Der Hersteller für Schokoladenformen, die Hans Brunner GmbH aus Glonn, hat seine Geschäftsführung erweitert. Neu im Team ist Christoph Schwaiger als Prokurist. Er ist der Sohn des langjährigen Geschäftsführers und Inhabers Rudi Schwaiger. Gemeinsam mit Markus Gebhart besteht die Geschäftsführung von Brunner jetzt aus drei...

Sozialplan besiegelt das Ende der Hachez Produktion in Bremen

23.09.2019 - 

Von: Arne Homborg

Die Bremer Hachez Produktion schließt 2020 endgültig ihre Tore, dann wird nur noch in Polen produziert. Für die derzeit noch rund 133 Mitarbeiter in der Bremer Produktion wurde jetzt ein Sozialplan vereinbart. Je nach Dauer der Betriebszugehörigkeit erhalten die Mitarbeiter eine Abfindung. Wer freiwillig in die...