Meldungen in der Rubrik Wirtschaft

Guan Chong Berhad möchte mit Schokinag Übernahme in Europa einsteigen

04.01.2020 - 

Von: Arne Homborg

Schokinag aus Mannheim wechselt den Eigentümer.

Das Kakao-Unternehmen Guan Chong Berhad (http://www.gcbcocoa.com) aus Malaysia expandiert nach Europa und übernimmt den deutschen Kakaoverarbeiter Schokinag (www.schokinag.de). Der Kaufpreis soll bei etwa 30 Millionen Euro liegen. Damit würde Guan Chong Berhad 100 % von Schokinag übernehmen, die seit 2016 im Besitz von zwei...

BDSI: 2019 wurden 151 Millionen Schokoladen-Nikoläuse und Weihnachtsmänner produziert

07.12.2019 - 

Von: Arne Homborg

2019 rund 151 Millionen Schoko-Weihnachtsmänner in Deutschland produziert. (Foto: BDSI)

Der Bundesverband der Deutschen Süwarenindustrie e.V. (BDSI) meldet für dieses Jahr leicht gestiegenen Produktionszahlen für Schokoladen-Nikoläuse und Schokoladen-Weihnachtsmänner. Die jährliche Umfrage unter den industriellen Herstellern ergab ein Plus von 4 Prozent im Vergleich zu 2018. Dieses Jahr wurden in Deutschland etwa...

Georgia Ramon konzentriert sich zukünftig auf Schokoladenproduktion

27.11.2019 - 

Von: Arne Homborg

Georgia Ramon konzentriert sich auf Tafelschokoladen und schließt Laden und Café in Bonn-Oberkassel.

Der Bean to Bar Schokoladenhersteller Georgia Ramon aus Bonn wird sich künftig auf die Herstellung von Tafelschokoladen konzentrieren. Das Ladengeschäft mit Cafébetrieb in Bonn-Oberkassel wird zum 24. Dezember 2019 geschlossen. Kuchen und Torten wird es schon ab dem 30. November nicht mehr geben. Da viele Produkte wie Pralinen,...

USA: Barry Callebaut darf Ruby als Schokolade vermarkten

26.11.2019 - 

Von: Arne Homborg

Ruby darf in den USA als Schokolade vermarktet werden.

Der Weltmarktführer für Schokolade, der Schweizer Barry Callebaut Konzern, hat in den USA die Erlaubnis bekommen seine Ruby Schokolade nicht nur verkaufen, sondern auch als Schokolade vermarkten zu dürfen. Wie der Konzern weiter mitteilte arbeite man weiter mit der US-Arznei und Lebensmittelbehörde FDA zusammen um die...

Tony’s Chocolonely mit „0% Gewinn und 100% Wirkung“

24.11.2019 - 

Von: Arne Homborg

Tony's Chocolonely feiert „0 % Gewinn und 100 % Einfluss“.

Der niederländische Schokoladenhersteller Tony’s Chocolonely meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr einen netto Gewinn von „0 %“, dafür aber „100 % Wirkung. Das Unternehmen konnte den Umsatz um 26,6 % steigern, wie Henk Jan Beltman von Tony’s Chocolonely erklärte. Weiter führte er aus, dass „Money is not a Goal“ (Geld ist...

Die fairafric GmbH möchte mit Anleihe Fabrikneubau in Ghana finanzieren

14.11.2019 - 

Von: Arne Homborg

fairafric gibt Anleihe für Fabrikbau in Ghana aus.

Um eine neue Schokoladenfabrik in Ghana errichten zu können, wendet sich das Social Business fairafric mit einer Anleihe an seine Kunden. Das Unternehmen vertreibt seit 2016 in Ghana produzierte Schokolade in Deutschland und sorgt damit für eine positive Entwicklung vor Ort. Es bleibt ein deutlich höherer Anteil der...

Barry Callebaut weiter auf Wachstumskurs

08.11.2019 - 

Von: Arne Homborg

Barry Callebaut wächst weiter stärker als der Weltmarkt.

Der Schweizer Konzern Barry Callebaut, Weltmarktführer für Industrieschokolade, ist weiter auf Wachstumskurs. Am 6. November hat das Unternehmen seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2018/2019 vorgestellt. Das Verkaufsvolumen konnte um 5,1 Prozent gesteigert werden. Damit produziert Barry Callebaut jetzt jährlich 2.139.758...

8 Millionen Euro Kredit für Niche Confectionery in Ghana

15.10.2019 - 

Von: Arne Homborg

Niche Confectionery erhält 8 Millionen Euro Kredit von FMO Bank.

Die niederländische FMO Bank unterstützt die Entwicklung von Niche Confectionery in Ghana mit einem Kredit über 8 Millionen Euro. Mit dem Geld soll in neue Produktionsanlagen zur Fertigung von Instant-Kakaopulver, fertigen Schokoladengetränken und Schoko-Aufstrichen investiert werden. Niche Confectionery gehört zur 2011...

Schwere Kritik und Buttersäure-Anschläge gegen Confiseur Läderach

15.10.2019 - 

Von: Arne Homborg

Buttersäure-Anschläge auf Filialen und Boykottaufrufe setzen den Schweizer Schokoladenhersteller Läderach unter Druck. Der Grund dafür ist Jürg Läderach, Inhaber und Verwaltungsratspräsident des Unternehmens. Er ist Kassierer beim christlich-konservativen Verein „Marsch fürs Läbe“ und kämpft persönlich seit Jahren gegen den...

Forum Nachhaltiger Kakao sucht Lösungen im Kampf gegen Entwaldung

10.10.2019 - 

Von: Arne Homborg

Auf der internationalen Lebensmittelfachmesse Anuga in Köln veranstaltete das Forum Nachhaltiger Kakao e.V. eine Diskussionsrunde rund um die durch den Kakaoanbau verursachte Entwaldung in den Kakao-Anbauländern. Die Organisation hat es sich zum Ziel gesetzt, dass in Zukunft kein Wald mehr für den Anbau von Kakao gerodet wird....