Erste Kakaoverarbeitung auf Trinidad und Tobago

02.10.2015

Von: Arne Homborg

Der kleine Karibkstaat Trinidad und Tobago bekommt seine erste Fabrik zur Kakaoverarbeitung.Schon seit 400 Jahren wird auf den Karibikinseln Trinidad und Tobago feinster Edelkakao angebaut, eine Verarbeitung vor Ort gab es aber praktisch nicht. Jetzt wurde die Trinidad and Tobago Fine Cocoa Company Ltd. gegründet. Das Unternehmen möchte bis zu 50 Tonnen Schokolade in seiner neuen Fabrik in Centeno auf Trinidad herstellen. Wie die Geschäftsführung um Direktor Ashley Parasram mitteilt, sollen die Produkte erstmals im Oktober auf der London Chocolate Week vorgestellt werden. Das Unternehmen will sowohl Halbfabrikate vertreiben, wie auch eine eigene Edel-Schokoladenmarke etablieren und weltweit anbieten. Dazu hat das Unternehmen bereits einige Kooperationen geschlossen und ist zuversichtlich, noch in diesem Jahr auf dem europäischem Markt präsent zu sein.

Weitere Informationen unter: http://www.ttchocolate.com