Cord Gerhard Budde mit 89 Jahren verstorben

06.11.2018

Von: Arne Homborg
Cord Gerhard Budde (1929-2018)

Cord Gerhard Budde (1929-2018)

Der langjährige Geschäftsführer des Herforder Schokoladenherstellers Weinrich ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Cord Gerhard Budde wurde am 2. Juli 1929 in Herford geboren und absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Textilkaufmann. Nach der Heirat mit Ingrid Weinrich stieg er auf Wunsch seines Schwiegervaters Dr. Herbert Weinrich in das Schokoladenunternehmen Weinrich ein und absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Schokoladenherstellung in der Schweiz.

Bei Weinrich wurde er zunächst Betriebsleiter, bevor er nach dem frühen Tod des Geschäftsführers die Leitung übernahm. Bis 1999 wirkte Cord Gerhard Budde als Geschäftsführer des Herforder Unternehmens, ab 1993 gemeinsam mit Sohn Cord Budde. Zu den wesentlichen Verdiensten von Cord Gerhard Budde bei Weinrich gehörten eine Verbesserung der Qualität in der Produktion und der Aufbau des Exportgeschäftes.

Auch nach seinem Ausscheiden aus der Geschäftsführung blieb Cord Gerhard Budde als Berater für Weinrich tätig. Erst Anfang 2017 musste er aufgrund seiner fortschreitenden Erkrankung die Arbeit für das Unternehmen beenden.