Valrhona stellt neue Grand Cru de Terroir Kuvertüre ohne Lecithin vor

29.01.2019

Von: Arne Homborg
Neue Kuvertüre von Valrhona: Tulakalum

Neue Kuvertüre von Valrhona: Tulakalum

Der französische Spezialist für Edelkuvertüren, die Firma Valrhona, hat erstmalig eine Kuvertüre ohne Lecithin entwickelt. Die neue Tulakalum Kuvertüre gehört zur Reihe der Grand Cru de Terroir Kuvertüren, für die Valrhona nur Kakao einer einzigen Region verarbeitet. Der Kakao für die Tulakalum kommt von einer einzigen Plantage im Herzen von Belize, die ausschließlich die Franzosen aus Tain l’Hermitage beliefert. Mit einem Kakaoanteil von 75 Prozent bietet die neue Edelkuvertüre ein kräftiges Schokoladenaroma.

Weitere Informationen zur Plantage und zur neuen Kuvertüre unter: Valrhona - Tulakalum 75 % Kuvertüre