Österreich: Anna Heidenreich gewinnt Bundeslehrlingswettbewerb

26.06.2019

Von: Arne Homborg

Am 19. Juni 2019 fand im Festsaal des Casino Baden, der diesjährige Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren Österreichs statt. Insgesamt 14 Konditorinnen und Konditoren aus 8 Bundesländern nahmen daran teil. Den ersten Platz belegte Anna Heidenreich vom Lehrbetrieb Kurkonditorei Oberlaa (Wien). Platz zwei ging an Anna Wibmer vom Lehrbetrieb Joast in Lienz und den dritten Platz holte sich David Hofmann vom Lehrbetrieb Martin Schmid in Maissau.

Der Wettbewerb 2019 fand während des Badener Food Art Festivals statt und zeigte das hohe Niveau der Ausbildung in Österreich. Alle Teilnehmer konnten mit Kreativität und hochwertigen Zutaten überzeugen.

Das Konditorengewerbe ist in Österreich eine der stärksten Ausbildungsbranchen. Die 1.300 Mitgliedsbetriebe beschäftigen rund 5.200 Mitarbeiter, davon rund 660 Lehrlinge. Mit 300 Lehrbetrieben ist das Konditorengewerbe im Lebensmittelgewerbe einer der wichtigsten Ausbilder.