Netflix zeigt ab Januar die Back-Show „Wer kann, der kann!“

28.12.2019

Von: Arne Homborg

Streaming-Dienst adaptiert die US-Sendung „Nailed it!“ Für Deutschland

Moderatorin Angelina Kirsch mit Jurymitglied Bernd Siefert (rechts) und Gastjuror und Zauberkünstler Marc Weise (links).

Moderatorin Angelina Kirsch mit Jurymitglied Bernd Siefert (rechts) und Gastjuror und Zauberkünstler Marc Weise (links).

Der Streaming-Dienst Netflix zeigt ab dem 17. Januar die Back-Show „Wer kann, der kann!“. Die Show ist die deutsche Variante der erfolgreichen US-Sendung „Nailed it!“. In der Show treten jeweils drei Hobbykonditoren gegeneinander an und versuchen die Jury mit ausgefallenen Torten zu überzeugen. Dabei geht es weniger um eine perfekte Torte, sondern vor allem darum überraschende, lustige und möglichst verrückte Backwerke zu erschaffen. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 5.000 Euro.

Die Jury der deutschen Back-Show hat mit dem Konditorweltmeister Bernd Siefert einen der prominentesten deutschen Profis an Bord. Den zweiten Platz in der Jury nimmt das Curry-Model Angelina Kirsch ein, die die Show auch Moderiert. Zur Jury gehört außerdem immer noch ein weiterer prominenter Gastjuror.