WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Kiki's Bio Wurzelbrot Backmischung

    8,20 € 8,20 € * 8.2 EUR

    (28,18 € / 1 kg)

    * inkl. MwST. zzgl. Versandkosten

    8,20 €

    Option nicht verfügbar

    Lieferzeit: sofort lieferbar

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb

    Kiki's leckeres Wurzelbrot als Bio Backmischung zum selber Backen. Kiki’s Wurzelbrot ist ein Brot für die gezielte kohlenhydratarme Ernährung. Möhren, Pastinaken und Petersilienwurzel kommen zur Backmischung und machen das Brot besonders saftig und locker. Das Wurzelbrot sieht aus wie ein Vollkornbrot, hat aber viel weniger Kohlenhydrate und Kalorien.


    Sicherer Versand als DHL Paket.
    Direkt vom Fachhändler mit Beratung.
    Zustellung in 1-2 Werktagen bei Verfügbarkeit.

    Kiki's leckeres Wurzelbrot als Bio Backmischung zum selber Backen.

    Kiki’s Wurzelbrot ist ein Brot für die gezielte kohlenhydratarme Ernährung. Möhren, Pastinaken und Ptersilienwurzel kommen zur Backmischung und machen das Brot besonders saftig und locker. Das Wurzelbrot sieht aus wie ein Vollkornbrot, hat aber viel weniger Kohlenhydrate und Kalorien. Geeignet ist das Wurzelbrot in der Ernährung nicht nur zum Abnehmen oder Fasten, sondern auch für den kleinen Hunger zwischendurch.

    Ich empfehle drei Wochen Proteinbrot und danach mindestens zwei bis drei Monate das Wurzelbrot. Das lässt die Pfunde purzeln und man kann das gesenkte Gewicht langfristig halten. Cholesterin, Blutfette sowie der Blutzucker können sich endlich mal entspannen.

    Kiki’s Wurzelbrot Bio Backmischung 
    Inhalt: 291g
    Zutaten: Sonnenblumenkerne*, Dinkelmehl*, Mandelmehl, Leinsamen*, Salz*, Hefe*, Gewürze*.
    *aus kontrolliert ökologischem Anbau. DE-ÖKO-006

    Zusätzlich zur Backmischung brauchst du:

    - 100 g Karotten
    - 100 g Petersilienwurzel
    - 100 g Pastinake

    Anleitung – So wird das Wurzelbrot gemacht

    Rezept: Gemüse schälen, in Stücke schneiden und die Hälfte der Wurzeln in einen Topf mit 1l kochendem Wasser 22 Minuten weich kochen. Das Gemüse abgießen und pürieren. Das restliche Gemüse raspeln und mit dem Püree in die Rührschüssel geben. Restliche Zutaten und 85 ml Wasser zugeben und mit dem Knethaken verrühren. In eine kleine gefettete Kastenform füllen. Abdecken und 2­-3 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Den Backofen auf 240°C Umluft vorheizen. Form in den Ofen stellen und 20 Minuten backen, dann weitere 25­-30 Minuten bei 180°C backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen. Auf ein Kuchengitter stürzen.