Bio Kakaobohnen Panama - Rohkakao von KODISA

Bezeichnung
Stk.
Lieferzeit
Preis
    [161624] 500g Bio Kakaobohnen Panama
    sofort lieferbar

    12,23 € 12,23 € * 12.23 EUR

    (24,46 € / 1 kg)

    1,00 €

    Option nicht verfügbar

      [161623] 3kg Bio Kakaobohnen Panama
      sofort lieferbar

      52,67 € 52,67 € * 52.67 EUR

      (17,56 € / 1 kg)

      1,00 €

      Option nicht verfügbar

        [161622] 14kg Bio Kakaobohnen Panama
        sofort lieferbar

        221,74 € 221,74 € * 221.74 EUR

        (15,84 € / 1 kg)

        1,00 €

        Option nicht verfügbar

        * inkl. MwST. zzgl. Versandkosten

          1,00 € 1,00 € * 1.0 EUR

          (0,00 € / 1 )

          1,00 €

          Option nicht verfügbar

          Diese Kombination existiert nicht.

          In den Warenkorb

          Rohe Bio Kakaobohnen von KODISA aus Panama. Unsere Ökokontrollstelle: DE-ÖKO-006


          Sicherer Versand als DHL Paket.
          Direkt vom Fachhändler mit Beratung.
          Zustellung in 1-2 Werktagen bei Verfügbarkeit.

          Bio Kakaobohnen aus kontrolliert ökologischem Anbau. Wir beziehen die Bio Kakaobohnen von Kokoa del Istmo S.A. (KODISA) aus Panama. Der Familienbetrieb handelt nicht nur mit (Bio) Kakaobohnen, sondern produziert auch direkt in Panama verschiedene Halbfabrikate aus Kakao, wie Kakaomasse, Kakaopulver und Kuvertüre. Weitere Informationen auf der Internetseite von KODISA: www.cocoapanama.com

          Naturbelassen
          Die Kakaobohnen in unserem Sortiment werden so angeboten, wie sie nach der Fermentation und Trocknung auf den Kakaoplantagen abgepackt wurden. Keinerlei Nachbehandlung, Röstung oder Sortierung.

          Ergebnis der Schnittprobe / Quality Report FCC
          Cut test 300 beans
          Mouldy: 1,33 %
          Wormy: 0 %
          Slaty: 1,67 %
          White spots: 1 %
          Violet: 14,33 %
          Feuchtigkeit: 6,59 % (Gemessen mit Sartoirus MA45)

          Odoo • Bild und Text

          Kakaobohnen selber verarbeiten

          Die Kakaobohnen lassen sich vielfältig weiterverarbeiten. Vor allem sind sie natürlich der Rohstoff für Schokolade und Trinkschokolade. In unserem Schokoladen-Magazin zeigen wir dir Schritt für Schritt wie du in deiner Küche selber Schokolade herstellen kannst.

          Ursprüngliche rohe Kakaobohnen für alle Anwendungen

          Wir bieten Ihnen die Kakaobohnen im ursprünglichen rohen, ungerösteten Zustand, damit Sie Ihren Kakao selber rösten, oder roh verarbeiten können. Damit ist der Rohkakao für alle denkbaren Anwendungen geeignet, zum Beispiel zur Herstellung von: Schokolade, Trinkschokolade, Müsli, Backwaren, oder einfach als puren Snack.

          Rohe Kakaobohnen als Rohkost

          Die Kakaobohnen wurden nur fermentiert und getrocknet und eignen sich deshalb auch für eine Rohkosternährung. Sie sind reich an natürlichen Antioxidantien, Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen wie Serotonin, Theobromin und Arginin.