Rohkakaolieferländer Deutschlands

Der Hauptteil, des in Deutschland zu Schokolade verarbeiteten Rohkakaos kommt von der Elfenbeinküste dem Hauptanbauland für Kakao. Nur ein kleiner Teil des Kakaos kommt noch aus Mittel- und Südamerika.

Rohkakaolieferländer für Deutschland
Quelle: Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie
Land2001200320042006
Elfenbeinküste140.300 t124.000 t114.700 t147.400 t
Nigeria19.500 t26.400 t16.000 t36.900 t
Ghana16.300 t23.300 t21.900 t36.100 t
Togo--2.800 t24.400 t
Ecuador8.300 t13.900 t13.500 t15.200 t
Sierra Leone-1.900 t-6.200 t
Guinea--2.700 t5.300 t
Uganda-2.200 t-2.500 t
Papua-Neuguinea5.400 t1.900 t4.300 t2.000 t
Indonesien10.900 t2.200 t1.200 t1.900 t
Madagaskar1.400 t-1.300 t
Nicaragua--1.400 t-
Sonstige7.800 t10.800 t16.800 t2.900 t
Gesamtimport208.500 t206.400 t195.300 t282.106 t