WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Baronie übernimmt Ashbury Chocolates

Arne Homborg
(03.03.2015)
Der belgische Süßwarenkonzern Baronie hat den in Schwierigkeiten geratenen englischen Schokoladenhersteller Ashbury Chocolates übernommen. Ashbury Chocolates produziert vor allem Private Label Schokoladen unter anderem für Supermarktketten in England, Europa und Australien. Rund 70 % des Umsatzes werden in Großbritannien erzielt. Der Private Label Anteil am Schokoladengeschäft ist aber rückläufig und das Unternehmen hat Probleme mit steigenden Rohstoffkosten. Neben dem Private Label Geschäft bietet Ashbury auch eigene Marken wie Needler’s und Blue Bird an.
Über den von Baronie bezahlten Kaufpreis wurde nichts bekannt. Die 236 Arbeitsplätze in der Ashbury Fabrik in Corby sollen erhalten bleiben.