WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Chocolatier Compartés bezieht neues Hauptquartier in Hollywood

Arne Homborg
(18.11.2019)

Der seit 1950 in Los Angeles ansässige Chocolatier Compartés hat ein neues Hauptquartier mit der zehnfachen Kapazität der bisherigen Räume eröffnet. Wie die Tafelschokoladen des Chocolatiers, die sogar im Smithsonian Museum in Washington ausgestellt werden, ist auch das neue Geschäft mit gläserner Produktion bis ins letzte Detail durchdesignd. In den neuen Räumen in der La Brea Avenue werden neben dem Blick in die Produktion durch lange Glasfronten auch Führungen, Verkostungen und andere Veranstaltungen wie private Partys angeboten.

Die größeren Produktionsflächen bieten Compartés weitere Wachstumsmöglichkeiten. Geplant ist die Produktion von bis zu einer Millionen Schokoladentafeln pro Jahr, die über mehr als 1.000 Händler weltweit verkauft werden sollen. Außerdem möchte Inhaber Jonathan Graham die neuen Möglichkeiten nutzen um regelmäßiger neue ausgefallene Produkte zu entwickeln.

Weitere Informationen: https://compartes.com