WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Europäische Wettbewerbe der International Chocolate Awards beendet

Sieger der regionalen Wettbewerbe und europäische Teilnehmer des Welt-Finales stehen fest

Arne Homborg
(13.07.2020)

International Chocolate AwardsAm 9. July wurden die Gewinner der europäischen Wettbewerbe der International Chocolate Awards bekannt geben. Die International Chocolate Awards sind einer der bedeutendsten Wettbewerbe für Hersteller von Edelschokoladen- und Pralinen. Weltweit finden zunächst regionale Wettbewerbe statt, deren Gewinner dann mit ihren Produkten am Welt-Finale Teilnehmen. In Europa finden insgesamt 5 Wettbewerbe statt, je einer für Chocolatiers aus der Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz), Frankreich, Benelux, Ost-Europa und Italien-Mediterranean.

Bewertet werden bei den International Chocolate Awards einzelne Produkte, die die Chocolatiers zuvor eingereicht haben. Aufgeteilt werden die Produkte in zahlreiche Kategorien, von puren Tafeln über verschiedene Pralinen und sonstigen Produkten. Vergeben werden Bronze-, Silber- und Gold-Medaillen, wobei es in jeder Kategorie auch mehrere gleiche Medaillen geben kann.

Die zahlreichen Kategorien führen zu einer recht unübersichtlichen Flut an Medaillen. Wir veröffentlichen daher hier nur die Chocolatiers mit der Anzahl der erlangten Medaillen sortiert nach der Region in der die Chocolatiers teilgenommen haben. Wer nachlesen möchte, für welches Produkt genau, ein Chocolatier eine Medaille erhalten hat, kann das unter www.internationalchocolateawards.com tun. Nicht bekannt ist, wie viele Produkte ein Chocolatier zum Wettbewerb eingereicht hat, möglich ist, das ein Chocolatier nur ein Produkt einreicht, aber auch ein Dutzend oder mehr sind möglich.

Sieger DACH - Deutschland - Österreich - Schweiz

Sieger Frankreich

Sieger Benelux

Sieger Ost Europa

Sieger Italien - Mediterranean