WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

„Feenzauber“ ist zu Ende

Arne Homborg
(31.12.2012)
Das Saalfelder Schokoladenwerk stellt zum Jahresende die Produktion der „Feenzauber“ Schokolade ein. Überregional kennt man das Produkt als „Scho-Ka-Kola“, rund um Saalfeld ist seit Jahren auch die „Feenzauber“ Variante bereitet. Wie bei Scho-Ka-Kola handelt es sich um dunkle Schokolade mit etwas Koffein. Das besondere an Feenzauber Schokolade war die Verpackung in Sammlerdosen mit Motiven aus der Region, vom Märchendom, der Saalfedler Grottenfee oder des Renaissance-Rathauses. Sammler können die letzten Dosen an den Saalfelder Feengrotten und in der Tourist-Information Saalfeld bekommen.