WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Größte Schokoladenfabrik in Singapur wird noch größer

Barry Callebaut hat die Produktion um eine 4. Produktionslinie erweitert

Arne Homborg
(12.06.2020)

Der Schweizer Weltmarktführer für Industrieschokolade, die Barry Callebaut AG, hat ihre Schokoladenfabrik in Singapur um eine vierte Produktionslinie für Schokolade erweitert. Die Schokoladenfabrik ist die größte in Singapur. Die Erweiterung soll die steigende Nachfrage in Südost-Asien und Süd Korea erfüllen. Mit der neuen Anlage können Kuvertüreblöcke unterschiedlicher Größe besonders effizient produziert werden.

Die Fabrik in Senoko wurde 1997 errichtet und seitdem kontinuierlich erweitert. Sie ist die größte Fabrik von Barry Callebaut in Asian. Neun weitere asiatische Fabriken des Konzerns stehen in China, Indonesien, Japan, Malaysia und Singapur.

Barry Callebaut erweitert Fabrik in Singapur