WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Heidelberg: Chocolaterie RoCo setzt auf Wochenmarkt statt Ladenlokal

Arne Homborg
(03.01.2018)
Seit 2002 gab es die von Thorsten Roprecht geführte Chocolaterie RoCo in Heidelberg. Seitdem bot das Fachgeschäft eine große Auswahl international renommierter Schokoladenprodukte an und versorgte die Heidelberger am Standort in der Hauptstraße 6 mit Genuss. Als dort nach 13 Geschäftsjahren die Miete in die Höhe schoss und fünfstellige Beträge erreichte, zog das Unternehmen 2015 in die Bergheimer Straße 3 um. Am neuen Standort allerdings konnte auch nach zwei Jahren nicht die nötige Kundenfrequenz erreicht werden. Zum Jahresende 2017 wurde daher das Ladengeschäft geschlossen. Zu Ende ist die Geschichte der Chocolaterie RoCo damit allerdings noch nicht. Ab dem 20. Januar 2018 soll der Pralinen- und Schokoladenverkauf mit einem Stand auf dem Neuenheimer Wochenmarkt weitergehen. Jeden Mittwoch und Samstag von 7 bis 13 Uhr wird der RoCo Marktstand dort zu finden sein.