WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Mary Barnard ist neue CAOBISCO Präsidentin

Arne Homborg
(28.06.2018)
Die Britin Mary Barnard ist neue Präsidentin des europäischen Schokoladen- und Süßwarenverbandes CAOBISCO. Sie wurde turnusmäßig für die kommenden zwei Jahre gewählt und hat die Tätigkeit bereist aufgenommen. Als erste Frau in dem Amt, folgt sie auf Alessandro Cagil (Direktor der Ferrero Group EU Public Affairs Office). Mary Barnard leitet bei Mondelez das Europäische Schokoladengeschäft und ist damit verantwortlich für Marken wie Milka, Cadbury, Côte d’Or und Toblerone. Sie ist bereits seit 2014 für den Konzern tätig und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Lobbyarbeit. So vertrat sie Mondelez gegenüber der britischen und einigen skandinavischen Regierungen und war in der UK Food and Drink Federation tätig. Die 1959 gegründete CAOBISCO vertritt die Interessen von rund 1.900 Süßwarenherstellern in Europa und hat ihren Sitz seit 1985 in Brüssel. Weitere Informationen: http://www.caobisco.eu