Meiji bietet Schokoladen-Schloss für 1.700 Euro an

Japanischer Süßwarenhersteller stellt einen Bausatz für ein Schloss aus Schokolade und Süßwaren vor

Arne Homborg
(21.01.2024)

39 verschiedene Süßigkeiten für ein Traum-Schloss

Meiji ist einer der führenden Schokoladen- und Süßwarenhersteller in Japan und bietet seinen Fans jetzt ein ganz besonderes Produkt an. Ein Bausatz für ein Traum-Schloss aus Schokolade und anderen Süßigkeiten. Diese kommen natürlich alle von Meiji und werden in insgesamt 16 Kartons geliefert.

Das fertige Schloss hat eine Grundfläche von zwei Quadratmetern und ist an der höchsten Stelle einen Meter hoch. Für 272.000 Yen, umgerechnet etwa 1.700 Euro, bekommt man 39 verschiedene Süßigkeiten mit einem Gesamtgewicht von ungefähr 9 Kilogramm. Gemessen daran, wie günstig die meisten Süßware und Schokoladen von Meiji sind, ein ziemlich hoher Preis. Trotzdem war das Set das über Amazon angeboten wurde schon am ersten Tag ausverkauft.

Der japanische Konzern empfiehlt den Aufbau gemeinsam mit Freunden und Familie und auch, das fertige Schloss danach gemeinsam zu verzehren. Besondere Geräte oder Kenntnisse werden zum Aufbau nicht benötigt. Wie viel Zeit man für den Traum aus Schokolade investieren muss, dazu macht Meiji keine Angaben.

Schokoladen-Schloss von Meiji (Japan)
Schokoladen-Schloss von Meiji (Japan)
Fotos Meiji (Japan)