WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Mohamed Elsarky ist neuer Chef bei Godiva

Arne Homborg
(09.07.2014)
Die Yildiz Holding hat Mohamed Elsarky zum neuen Chef ihres belgischen Schokoladengeschäftes „Godiva Chocolate“ ernannt. Bislang war Elsarky bei Godiva für das internationale Geschäft verantwortlich, eine Position die er auch als neuer Gesamtchef von Godiva beibehält. Seit Vorgänger als CEO Jim Goldman hatte seine Stelle im Januar diesen Jahres aufgegeben. Godiva gehört seit 2008 zur türkischen Yildiz Holding. Diese hatte Godiva für 850 Millionen US$ von der Campbell Soup Company gekauft. Seit der Übernahme konnte Godiva den Umsatz durchschnittlich um 10% pro Jahr steigern. 2013 verkaufte der Konzern Schokoladen und Pralinen im Wert von rund 765 Millionen US$.