Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Mondelez investiert 15 Millionen Pfund in Bournville

Stammsitz von Cadbury in England erhält neue Produktionslinie

Arne Homborg
(18.02.2021)

Die zu Mondelez gehörende Schokoladenmarke Cadbury erhält an ihrem Stammsitz in Bournville, England eine neue Produktionslinie für Cadbury Dairy Milk Tafeln. Derzeit wird an dem Standort pro Jahr 35.000 Tonnen Cadbury Dairy Milk Tafeln (etwa 234 Millionen einzelne Tafeln) Schokolade hergestellt. Sobald die neue Anlage einsatzbereit ist steigt die Kapazität um weitere 12.000 Tonnen pro Jahr. Damit fasst Cadbury einen Großteil seiner europäischen Tafelproduktion wieder in England zusammen. Für weitere vier Millionen Pfund soll außerdem die Kapazität der Schokoladenproduktion erweitert werden.

Seit 2014 hatte Mondelez bereits 80 Millionen Pfund in Bournville investiert um den Standort effizienter zu machen. Die Produktivität konnte so um 30 Prozent gesteigert werden. Vor Beginn der Investitionen waren die Produktionskosten in Bournville etwa dreimal so hoch wie in den Cadbury Fabriken in Europa.

Die Stadt Bournville wurde in den 1870er Jahren selbst von Cadbury gegründet und 1879 verlegte Cadbury die Produktion von Birmingham nach Bournville.