Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

My Choc startet mit Schoko-Tuppern

Arne Homborg
(05.10.2014)
Die Idee ist alt und der Direktvertrieb zum Beispiel von Plastikküchenartikeln über sogenannte Tupper-Partys läuft seit Jahrzehnten. Jetzt geht das Unternehmen My Choc mit einem eigenen Konzept von Schokoladenpartys an den Start. Bislang bietet My Choc individuelle Schokoladen über das Internet an. In Zukunft soll es die individuelle Wunsch-Schokolade auf den Shopping-Partys der Manufaktur geben. Veranstaltet werden die Partys, ganz nach Tupper-Vorbild, von sogenannten BeraterInnen, bei My Choc ChocoHelden genannt. Diese sollen bei unterschiedlichen Gastgebern den eingeladenen Gästen dabei helfen ihre Wunschschokolade zu kreieren. Außerdem sollen auf den Partys weitere Schokoladenprodukte von My Choc verkauft werden. Beworben wird der neue Vertriebsweg über die Seite www.chocohelden.de