WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Neue Schokoladenfabrik von Barry Callebaut in der Türkei

Arne Homborg
(03.10.2013)
Der Schweizer Weltmarktführer für Industrieschokolade Barry Callebaut hat in der Türkei eine neue Schokoladenfabrik eröffnet. Die Fabrik in Eskisehir ist die erste Fabrik des Schweizer Konzerns in der Türkei. Die Fabrik hat eine Jahreskapazität von 14.000 Tonnen Schokolade und kostete etwa 17 Millionen US$. Die Türkei gehört zu den stärksten Wachstumsmärkten für Schokolade. Allein in den letzten fünf Jahren wuchs der Schokoladenkonsum um 50% auf 125.000 Tonnen pro Jahr. Für die nächsten Jahre wird ein jährliches Wachstum von rund 6% erwartet.