WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Neuer Osterei Rekordversuch in Argentinien

Arne Homborg
(10.04.2012)
In Argentinien versuchten in den letzten Wochen 27 Konditoren einen neuen Weltrekord aufzustellen. Ihr Ziel: das größte Schokoladen-Ei der Welt. Das Ergebnis ist ein 8,50 Meter hohes und 7,5 Tonnen schweres Osterei. Der Bisherige Rekord wird von den Italienern gehalten und liegt bei 10,39 Metern Höhe, allerdings war das italienische Ei nicht so schwer. Dafür wurde das Osterei aus Italien aus zwei gegossenen Hälften hergestellt. Das Ei aus Argentien wurde aus 40 mal 40 Zentimeter großen Schokoladenblöcken zusammengesetzt. Diese ruhen allerdings auf einem Holzgerüst im Ei, weshalb es eigentlich "Schoko-Holz-E" heißen müsste. Ob Argentinien den Rekord zugesprochen bekommt, steht noch nicht fest. Der Rekordversuch fand im Zentrum der argentinischen Schokoladenindustrie, in Bariloche statt. Sie ist das Zentrum der sogenannten argentinischen Schweiz. Den Namen hat die Region vor allem wegen ihrer Berge, Seen und der wunderschönen Natur. Bilder vom Rekordversuch gibt es unter: http://www.dailymail.co.uk/news/article-2127035/Worlds-largest-Easter-egg-weighing-4-TONS-27ft-high-unveiled-Bariloche-Chocolate-Festival.html