Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Premiere der Genusswelt Schokolade in Salzburg kein Erfolg

Arne Homborg
(29.10.2010)
Am vergangenen Wochenende (22.-23. Oktober) fand in Salzburg die Premiere der Veranstaltung Genusswelt Schokolade statt. Abgesehen vom schönen Rahmen der Veranstaltung im Schloss Hellbrunn, konnte die Veranstaltung weder Besucher noch Aussteller überzeugen. Die Besucher störten sich vor allem an den 7,- Euro Eintrittsgebühren, die im Angesicht der kleinen Ausstellerzahl und des kleinen Rahmenprogramms auch nicht angemessen waren. Zumal andere Schokoladenfestivals bei deutlich mehr Angebot oft keinerlei Eintritt verlangen. Die wenigen Aussteller warteten denn auch an den ersten beiden Tagen vergeblich auf einen Besucherstrom. Nur am Sonntag konnten die Besucherzahlen überzeugen.