WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Salzburg Schokolade schließt Werk in Vomp

Arne Homborg
(24.03.2015)
Das Unternehmen Salzburg Schokolade schließt das Werk in Vomp, Tirol. Insgesamt 30 Mitarbeiter sind von der Schließung betroffen, dafür sollen am Standort Grödig 15 bis 20 neue Arbeitsplätze entstehen. Die Angestellten in Vomp können nach Grödig wechseln oder einen Sozialplan in Anspruch nehmen. Die Produktion von Halb- und Fertigfabrikaten wie Marzipan und Dessertsaucen wird im Laufe des Jahres von Vomp nach Grödig verlegt. Erst vor einem Jahr war die Salzburg Schokolade GmbH von einer Investorengruppe übernommen worden und es hatte geheißen, alle Standorte blieben erhalten.
Die Salzburg Schokolade GmbH stellt vor allem die Mirabell Mozart Kugel für Mondelez her. Bei den eigenen Marken setzt das Unternehmen auf die Marke „Bobby“, einen derzeit drei Geschmacksrichtungen erhältlichen Riegel den es seit 1967 gibt.