WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Spanische Cacaolat vor der Rettung

Arne Homborg
(26.02.2012)
Seit 1933 gibt es in Spanien die Kakao-Getränkemarke „Cacaolat“. Die Traditionsmarke die zu den bekanntesten und umsatzstärksten in Spanien gehört, war im Vergangenen Jahr ins straucheln geraten. Einige große Konzerne hatten seit dem Versucht die Marke zu Übernehmen. Den Zuschlag gab der Konkursverwalter jetzt einem Bieterkonsortium aus der Brauerei Damm (Estrella Bier), Cobega (Coca-Cola-Abfüller) und Victory Turnaround. Insgesamt 130 Millionen Euro kostet die Übernahme. 75 Millionen Euro gehen direkt an den Konkursverwalter um die Produktion wieder aufnehmen zu können. Um in Zukunft wettbewerbsfähig zu werden, wird möglicherweise eine alte Damm-Brauerei in Santa Coloma de Gramanet wieder in Betrieb genommen und für die Kakaogetränke-Herstellung umgebaut. http://www.cacaolat.es/