WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Cloetta

Hersteller Schokolade

Schokoladenhersteller, sg

Brogatan 7
Malmö 205 42
Schweden

1862 Geschichte 1862 wurde die Firma von den drei Cloetta Brüdern Christoffer, Nutin und Bernhard aus der Schweiz gegründet. 1917 wird die Mehrheit an der Firma von der Svenska Chokkladfabriks AB übernommen. Die neue Firma gehört Mehrheitlich der Svenfelt Familie, diese ist auch heute noch am Konzern beteiligt. 1989 übernimmt Cloetta die Firmen Adaco (1955 in Schweden gegründet) und Consivia (1966 in Dänemark gegründet). Ab 1990 haben Cloetta, Fazer und Brynildsen eine strategische Allianz. 1991 übernimmt Cloetta die Firma Lecora, 1995 Sunco und 1996 Again. Mit der Übernahme von Candelia 1998 wird Cloetta Marktführer für Schokolade und Zuckerwaren in Schweden. Am 1. Januar 2000 schloß sich Cloetta mit der Süßwarenabteilung von Fazer zusammen und heißt seit dem Cloetta Fazer. Die weitere Geschichte ab 2000 steht dort. 2008 trennen sich Cloetta und Fazer wieder. Anfang 2012 fusioniert Cloetta mit Leaf.