Leschanz Ges.m.b.H. – Wiener Schokoladen Manufaktur

Hersteller Schokolade

Schokoladenhersteller, sg

Freisingergasse 1
Wien 1010
Österreich
+43(0)-1-533-32-19

Geschichte Gegründet 1995 Wolfgang Leschanz, der Gründer der Manufaktur, lernte und arbeitete bei den führenden Konditoren der Welt. In seinem Lebenslauf finden sich Arbeitgeber wie das Hotel Sacher und der K&K Hofzuckerbäcker Demel. Es folgten einige Jahre in de USA bevor er 1995 die Manufaktur in Wien gründete und damit Wien um einen weiteren Schokoladentempel erweiterte. Im Jahr 2004 übernahm er zudem den Knopfkönig und machte daraus den Schokoladekönig. Von Leschanz zum Schokoladekönig Seit 1844 befand sich hier ein Wiener Traditionsunternehmen, das Knopffachgeschäft "Zum alten Knopfkönig". Als die Letzte Besitzerin 2004 nach 40 Jahren in Pension ging, waren nicht nur 300.000 Knöpfe übrig sondern auch der historische Verkaufsraum der seit über 150 Jahren wohl Millionen von Knöpfen erlebt hatte. Der Retter des Knopfkönigs Wolfgang Leschanz möchte zwar die verbliebenen Knöpfe noch verkaufen, aus dem Geschäft hat er aber bereits den Schokoladekönig gemacht und heute bekommt man hier Knöpfe aus Schokolade. So möchte Leschanz Altes und Neues verbinden und den alten Kunden einen fließenden Übergang zur neuen Produktwelt bieten.