Cargill mit neuem Angebot für kleine Verarbeiter

18. September 2010 durch
Arne Homborg
Der US-Konzern Cargill lanziert ein neues Angebot für kleinere europäische Kunden. Die festen Schokoladenhalbfabrikate soll es künftig in kleineren Mengen geben, ab einer Palette geben. Je nach Produkt stehen die Schokoladen von Cargill damit schon ab 400 bis 800 kg zur Verfügung. Bislang lag die Mindestorder bei 6 Tonnen.
Arne Homborg 18. September 2010
Diesen Beitrag teilen
Stichwörter
Archiv