Delfi Cocoa Europe plant Verdopplung der Kapazität

15. Oktober 2007 durch
Arne Homborg
Delfi Cocoa Europe plant bis Ende 2008 die Verdopplung der Rohkakaovermahlungskapazität von heute 50.000 Tonnen auf 100.000 Tonnen. Delfi Cocoa Europe wurde Anfang diesen Jahres als Joint Venture zwischen Armajaro (England) und Petrafoods (Singapur) gegründet und betreibt Fabriken in Deutschland (ehemalige Hamester Fabrik in Hamburg), den Niederlanden (ehem. Unicom Gruppe) und Frankreich (ehem. Nord Cacao).
Arne Homborg 15. Oktober 2007
Diesen Beitrag teilen
Archiv

Nächsten Beitrag lesen
Neues von Cadbury Schweppes