Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Armajaro und Petra Foods gründen europäisches Schokoladen Joint Venture

Arne Homborg
(23.02.2007)
Wie Armajaro heute meldet wird zum 1. März 2007 ein gemeinsames Joint Venture mit Petra Foods an den Start gehen. Ziel des gemeinsamen Unternehmens ist die Herstellung von Kakao- und Schokoladenprodukten für den europäischen Markt. Petra Foods investiert 16 Millionen Euro und wird mit 60 % am Unternehmen beteiligt sein. Armajaro investiert rund 10,6 Millionen Euro und erhält 26,6 Millionen Euro für seine Fabriken zur Kakaoverarbeitung. Dazu gehören die Anlagen zur Kakaoverarbeitung in Hamburg (Armajaro GmbH, Deutschland), die Kakaobutter Produktion von Nord Cacao in Dunkirk (Frankreich) und Unicom in den Niederlanden. Das neue Unternehmen soll den europäischen Premium Markt beliefern. Damit gehen die beiden Unternehmen eine strategische Partnerschaft in Europa ein. Armajaro als weltweit größter Händler für Rohkakao und Kaffee und Petra Foods als renomierter Kakaoverarbeiter sollen sich dabei ideal ergänzen.