WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Barry Callebaut investiert 22 Millionen € in Europa

Arne Homborg
(19.09.2011)
Der Schweizer Barry Callebaut Konzern investiert 22 Millionen Euro in seine europäischen Fabriken. Investiert wird vor allem in den Ausbau der Kapazitäten für „Gourmet“-Schokoladen. Diese bietet das Unternehmen unter den Marken Cacao Barry, Callebaut und Carma an.