Barry Callebaut verdoppelt Lieferungen an Cadbury Schweppes

Arne Homborg
(19.06.2007)
Wie Barry Callebaut heute meldet, wurde eine Absichtserklärung mit Cadbury Schweppes unterzeichnet, wonach Barry Callebaut zukünftig die Cadbury Schweppes Fabriken in Polen beliefern wird. Damit verdoppelt sich das Liefervolumen an Kakaomasse und Flüssigschokolade von Barry Callebaut an Cadbury auf 30.000 Tonnen pro Jahr. Die Lieferungen sollen zum Ende des Barry Callebaut Geschäftsjahres 2007/2008 beginnen. Damit baut das Schweizer Unternehmen seine Position als führender Outsourcing-Partner der Industrie weiter aus.
Beide Unternehmen planen laut der Meldung auch in anderen Bereichen eine Zusammenarbeit, angefangen vom Einkauf der Kakaobohnen bis hin zum Bereich der sozialen unternehmerischen Verantwortung.