WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Cloetta und Leaf fusionieren

Arne Homborg
(01.01.2012)
Die schwedischen Süßwarenhersteller Cloetta und Leaf schließen sich zusammen. Gemeinsam wird der neue Konzern 2.800 Mitarbeiter beschäftigen und einen Umsatz von rund 630 Millionen Euro erzielen. Ziel des neuen Unternehmens, das auch in den Niederlanden und Italien präsent ist, ist die Marktführerschaft in Schweden und den angrenzenden skandinavischen Ländern. Da sich die Produkte von Cloetta und Leaf kaum überschneiden, bedeutet der Zusammenschluss eine deutlich gestiegene Marktmacht, zudem soll durch den Zusammenschluß innerhalb von 2 Jahren 7,2 Millionen Euro eingespart werden.