WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Erste Fairtrade Schokolade in Afrika

Arne Homborg
(07.06.2011)
Afrika ist seit langem der Hauptproduzent für Rohkakao, den Grundstoff jeder Schokolade. Entsprechend sind es vor allem afrikanische Kakaoproduzenten die unter den schlechten Marktbedingungen leider. Um dem Entgegenzuwirken gibt es das Fairtrade Label und entsprechende Produkte, die sich inzwischen in Europa, Nordamerika und Australien großer Nachfrage erfreuen. Die Fairtrade Organisation, die sich eine Verbesserung der Produzentenlagen auf die Fahnen geschrieben hat, gab jetzt bekannt, das noch bis Ende des Jahres auch in Afrika eine Fairtrade Schokolade angeboten wird. Und zwar wird die Kraft foods Tochter Cadbury ihre „Cadbury Dairy Milk“ Schokolade als erste Fairtrade Schokolade in Afrika anbieten. Spätestens Ende 2011 soll die Schokolade flächendeckend in Südafrika erhältlich sein. Weitere Informationen unter: http://www.fairtradelabel.org.za