WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Ferrero steigert Umsatz auf 10,5 Milliarden Euro

Arne Homborg
(29.03.2018)
Der italienische Süßwarenkonzern Ferrero meldet für das Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 10,5 Milliarden Euro. Das entspricht einem Umsatzwachstum von 1,5 Prozent. Vor allem die Märkte in Deutschland, Großbritannien, Osteuropa und Nordamerika verzeichneten Wachstum. Die wichtigsten Marken für Ferrero bleiben Nutella, Ferrero Rocher, Kinder und Tic Tac.Das Unternehmen war 2017 deutlich auf Wachstum ausgerichtet. So übernahm man für 115 Millionen US$ die Fannie May Confections Brands von 1-800-Flowers.com und Anfang diesen Jahres für 2,8 Milliarden US$ das US-Süßwarengeschäft von Nestlé. Darüber hinaus hat Ferrero 2017 rund 774 Millionen Euro in die Verbesserung und Erweiterung seiner Fabriken investiert und damit die eigenen Kapazitäten deutlich ausgebaut.