Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Internorga 2021 mit digitaler Messe

Leitmesse für den Außer-Haus-Markt findet im März digital statt

Arne Homborg
(12.01.2021)

Nachdem die Internorga als Präsenzveranstaltung wegen der Corona Pandemie abgesagt werden musste, hat die Messe inzwischen ein digitales Konzept erarbeitet. Vom 15. bis zum 17. März 2021 wird die Internorga als digitale Messe für Gastronomie und Hotellerie, sowie den gesamten Außer-Haus-Markt stattfinden. Dazu haben sich die Veranstalter der Internorga mit IDX Events und dem Institute of Culinary Art (ICA) zusammengetan. IDX Events ist ein auf digitale Technologien und Veranstaltungsmanagement spezialisiertes Unternehmen und das ICA ist ein Netzwerk von Entscheidern der Foodservice-Branche.

Die digitale Internorga soll eine virtuelle Alternative zur herkömmlichen Messe sein und zahlreiche Möglichkeiten zum Austausch und Kommunikation, sowie ein reichhaltiges Rahmenprogramm bieten.

Weiter zur Internorga