WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen

Käse, Wein und Olivenöl mit spanischer Schokolade

Arne Homborg
(20.11.2013)
Der Spanische Schokoladenhersteller Natra möchte spanische Schokolade international bekannter machen und das mit Kombinationen aus Schokolade mit Käse, Wein und Olivenöl erreichen. Dazu entwickelt Natra gemeinsam mit dem Basque Culinary Center verschiedene gefüllte Schokoladen. Laut Natra ist Spanien zwar weltweit für Wein, Olivenöl und Käse bekannt, aber weniger für Schokolade. Mit den Käse-, Wein- und Olivenöl-Füllungen für Schokolade möchte Natra das ändern und spanische Schokolade weltweit bekannter machen. Gleichzeitig möchte man neue Genußgelegenheiten für Schokolade schaffen, denn die neuen Kreationen sind nicht unbedingt eine Süßigkeit, sondern durchaus als Aperitif vor einem Menü geeignet. Zur Zeit testet das Unternehmen noch verschiedene Käsesorten, wahrscheinlich wird aber ein kräftiger Schafskäse aus dem Baskenland verwendet.
Das Unternehmen sieht das Projekt als Test, ob solche Geschmacksrichtungen bei den Kunden ankommen. Die ersten neuen Schokoladen sollen auf der Internationalen Süßwarenmesse ISM Ende Januar in Köln präsentiert werden.