Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Kraft Foods steigert Produktion in Russland

Arne Homborg
(17.07.2007)
Bereits im letzten Jahr steigerte Kraft Foods die Produktion in Russland von 51.000 Tonnen im Jahr 2005 auf 60.000 Tonnen. Für dieses Jahr ist mit einem weiteren Wachstum zu rechnen, nachdem die Firma jetzt eine weitere 100 Meter lange Produktionsstraße in der Kraft Foods Fabrik in Pokrow in Betrieb  genommen hat. Die Kapazität der Anlage beträgt etwa 4 Tonnen pro Stunde. Die Schokoladefabrik in Pokrow war 1997 von Stollwerck eröffnet worden. 2002 wurde die Fabrik von Kraft Foods übernommen.