Wir haben weiter geöffnet: Online und im Laden.

Kraft und Cadbury sind sich einig

Arne Homborg
(20.01.2010)
Laut BBC-Berichten sind sich der US-Konzern Kraft foods und der britische Süßwarenhersteller Cadbury nach langem ringen über einen Kaufpreis einig geworden. Laut BBC zahlt Kraft Foods 840 Pence pro Aktie, das entspricht einem Kaufpreis von 13,1 Mrd. Euro. Mit der Übernahme entsteht ein neuer Süßwarengigant, auch wenn die Wettbewerbshüter in Europa schon vorab Bedingungen gestellt haben. So muss unter anderem das Cadbury Geschäft in Osteuropa an einen anderen Käufer abgegeben werden um eine Monopolstellung zu verhinden.